Kontakt     Impressum     Datenschutz

Weil wir Ihre gute Nachbarschaft unterstützen möchten, haben wir Nachbarschafts­agenturen gegründet, in denen wir uns gemeinsam mit Ihnen aktiv für mehr Miteinander in den Dortmunder Quartieren Löttringhausen, Wambel, Mengede und Wickede einsetzen wollen.

Mehr dazu »

###3COL-LEFT###
###3COL-CENTER###
###3COL-RIGHT###

ORNAMIN ProVita Kaffeepott

Hersteller: ORNAMIN

Bezugsquelle: Sanitätshaus, Einzelhandel 

Kategorie: Sicherheit -> Notruf unterwegs

Nutzen

Kaffeepott, der auch von Menschen mit Einschränkungen gut und sicher benutzt werden kann

Beschreibung

Der Kaffeepot hat einen Griff, mit dem er besonders gut von Menschen mit Einschränkungen gehalten werden kann (Trinkhilfe). Zugleich ist er - im Sinne des "Design für alle" - auch universell von allen verwendbar.

Bewertung

„Besonders gut zu greifen“ – „optisch ansprechend“ – „würde ich mir kaufen“

Der Kaffeepott läßt sich gut handhaben und halten. Das geht mit vielen anderen Tassen und Pötten ebenfalls, jedoch weiß man stets, dass der ProVita-Kaffeepot in jedem Fall auch von Menschen mit Einschränkungen benutzt werden kann, als beispielsweise eine Tasse mit kleinem oder wenig griffigem Henkel.

Unsere Testpersonen konnten sich in einem direkten Vergleich mit herkömmlichen Kaffeetassen von den Vorzügen des Ornamin ProVita Kaffeepotts überzeugen: So lobten die Tester neben der Handlichkeit des Potts auch dessen geringes Gewicht und das ansprechende Design. Der obere, breite Rand des Potts kam bei Testern gut an, weil die Flüssigkeit „dann nicht so herabtropfe“ wie bei herkömmlichen Tassen. Mehrere Tester beabsichtigten nach dem Test einen Kauf.

Da der Pott aus Melamin gefertigt ist, kann er nicht in der Mikrowelle verwendet werden.

Preis

Von 7 bis 14 EUR. Es gibt große Preisunterschiede von 7 EUR im Online-Shop des Herstellers bis zu 14 EUR im Sanitätshaus.

Links

Produktseite des Herstellers Ornamin

Zurück zur Produktübersicht ...

Testen Sie!

Wenn Sie sich für ein Produkt interessieren, beraten wir Sie gerne dazu. Sie können ein Gerät oder Hilfsmittel für eine gewsisse Zeit ausleihen. Wir sind dann an Ihren Erfahrungen mit dem Testobjekt interessiert. Das Ausprobieren der Geräte und Hilfsmittel ist für Sie kostenlos … und macht auch Spaß. Sprechen Sie uns an!